ERZBISTUM KÖLN  domradio     

Herzlich willkommen im Bereich Musik

Dem Hl. Augustinus (354-430) wird der Satz „Wer singt betet doppelt!" zugeschrieben. „Singen ist Herzenssache" so formuliert
es die Kampagne des Diözesan-Cäcilienverbandes im Erzbistum Köln. Mit den kirchenmusikalischen Aktivitäten in unserer
Gemeinde tragen wir dazu bei. Sie und ihr seid dazu herzlich eingeladen!
Egal ob Musik als zentrale Form der Verkündigung (wie vom Namenspatron unserer Gemeinde im Konzil bekräftigt) in der
Kirche erklingt, oder bei Festen und Veranstaltungen. Singen berührt unmittelbar, trifft ins Herz, denjenigen der sie ausführt,
diejenigen welche sie hören.
 
So haben wir angefangen von unseren jüngsten Sängerinnen und Sängern im „Wackelzahnchor" des Familienzentrums,
über die „Taborkids" - dem Kinderchor der Gemeinde, - den Jugendchor „Monday", die Projektband, Chorprojekte und
 „CanTabor", unserem Kirchenchor für jeden Geschmack und jedes Alter etwas zu bieten.
 
Musik verbindet  - machen sie mit!
 
Orgelmusik darf natürlich auch in unserer Gemeinde nicht fehlen. Sie vermag ebenso die biblische Botschaft zum Klingen
zu bringen.Von Trauer bis Freude kann auch die Instrumentalmusik unsere Herzen anrühren.Genau wie Bilder oder
die Architektur spiegelt die Orgel(musik) unseren Glauben über die verschiedenen Zeiten und Stile hinweg.
 
Mit dem Instrument der Kirche Christi Verklärung Heimersdorf steht unserer Gemeinde eine ganz besondere und einmalige
Orgel für Liturgie und Konzert zur Verfügung. Die Orgeln in St. Brictius Merkenich und
Hl. Johannes XXIII. Chorweiler sind in der Hauptsache für die Begleitung des Gemeindegesanges konzipiert.
 
 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum