Was für komische Wörter?
Ministrant oder Messdienerin!

Im Wort Ministrant/in klingt das "dienen" an. Aber dienen für wen, wozu? Beim Messdiener/in weist das Wort auf die hl. Messe hin. Das zusammen ergibt, dass "Minis" einen wichtigen Dienst in den Gottesdienst verrichten. Und eben nicht nur in den hl.Messen. Auch bei Taufen, Hochzeiten, Andachten und bei Prozessionen haben die "Minis" eine wichtige Aufgabe. Immer sind sie dabei- und gehören zu den ganz wichtigen Diensten und Aufgaben in der Kirche!


Dienen bedeutet : Gott dienen in den Gottesdiensten. Wichtige Aufgaben im Rahmen der Gottesdienste, besonders in der hl. Messe wahrzunehmen. "Minis" sind unersetzlich für jede Pfarrei. Dabei gibt es viele Dienste : Gabenbereitung, Weihrauch, Buchdienst und vieles andere mehr! Es ist nie langweilig, weil es immer eine ganze Menge wichtige Dienste zu verteilen gibt.


Die "Minis" an St. Antonius sind eine ganz aktive Gruppe von zur Zeit ca.60 Jungen und Mädchen im Alter von 8-20 Jahren. Auch "Quereinsteiger", die bisher nicht als "Mini" dienen, können nach einer gewissen Vorbereitung als "Minis" beim Gottesdienst aktiv mittun.


Wendet euch an unseren Pfarrer Msgr. Michael Haupt, Tel. 97460-14. Habt einfach Mut und ruft einmal an. Hier findet bestimmt jeder eine tolle Aufgabe in unserer Pfarrei!


Die "Minis" treffen sich regelmäßig, natürlich zu den Gottesdiensten, aber auch zu Freizeitgestaltungen. Für einen "Mini" sollte daher der Spruch : "Nicht ohne uns" ganz wichtig sein. Denn: Wir können Gott ganz nahe kommen. Wir sind nah dran-auf Tuchfühlung- mit dem Besonderen. Weil wir es gerne tun, weil ich gerufen bin. Als "Mini" bin ich niemals alleine.


Es gibt übrigens auch einige ältere "Minis" in St. Antonius. Die dienen in unseren Wochentagsmessen, bei Beerdigungen, auch bei Taufen und Hochzeiten. Das sind zur Zeit ca. 10 Männer und Frauen, die sind zwischen 40 und 65 Jahre alt. Man sieht, das "Minileben" muß nicht mit 20 oder 25 Jahren enden.


Wir haben viel zu bieten und viel zu tun. Bleiben wir dabei oder fangen wir (vielleicht auch wieder?) an!!

Kontakt und weitere Informationen

Pastoralbüro St. Antonius

Unterdörnen 137

42275 Wuppertal

 

Tel:  0202 / 97460 - 11

Fax: 0202 / 97460 - 18

 

Kontakt per E-Mail

Ihr Weg zu uns...