Wir sind eine Gemeinschaft von Frauen die einander helfen, ermutigen und begleiten nach der Botschaft Jesu Christi in Partnerschaft zu allen Menschen zur vollen personalen Entfaltung zu gelangen ( aus Diözesansatzung 20.11.2000 ).

In St. Aldegundis Büttgen gehören der kfd ca. 500 Frauen jeder Altersstufe an. Teilweise sind sie schon über 60 Jahre Mitglied, es gibt aber erfreulicherweise auch immer wieder Neuzugänge, so daß die Angebote unserer aktiven Gemeinschaft sehr vielfältig sind. Das Jahresprogramm, das jeweils im Januar erscheint, ermöglicht einen Überblick über die Aktivitäten der kfd.

Angefangen bei den wöchentlichen Gemeinschaftsmessen der Frauen, den Betstunden in der Fastenzeit, im Marienmonat Mai oder im Rosenkranzmonat Oktober, dem Bußgang der Frauen, den ökumenischen Veranstaltungen, den Besinnungstagen, die allesamt das religiöse Leben und die Spiritualität der Frauen fördern, über weltliche Veranstaltungen wie Karnevalssitzungen, Ausflüge, Museums-und Theaterbesuche, gesellschaftspolitische Seminare, Aktionstage und vieles mehr, bemüht sich der Vorstand, der aus sechs aktiven Frauen besteht, für die  kfd- Mitglieder ein abwechslungsreiches Programm zu bieten.

Das KFD - Team aus Büttgen stellt sich vor:

 

Frau Brigitte Werbitzki, Schriftführerin

Frau Maria Weiland, stellvertretende Teamleiterin  Tel.: 02131-511196

Frau Monique Brodka, Teamleiterin   Tel.: 02131-518386

Frau Rita Weinknecht , Kassiererin   Tel.: 02131-1537551

E-Mail Kontakt

 

Für Fragen  und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.