Geistesblitz

Wir sind nicht auf der Erde, um ein Museum zu hüten, sondern um einen Garten zu pflegen, der von blühendem Leben strotzt und für eine schöne Zukunft bestimmt ist.

Johannes XXIII.

 

Bild: Rainer Sturm / pixelio.de

Info-Veranstaltung zur Missio canonica

Wer das Fach Katholische Religionslehre an einer Schule unterrichten möchte, beantragt am Ende des Studiums die Kirchliche Unterrichtserlaubnis (Missio canonica) und absolviert während des Studiums die sechs Elemente des Studienbegleitbriefes. Neben dem staatlichen Studium gibt es also eine kirchliche Studienbegleitung.

 

Warum ist das so? Was genau hat es damit auf sich? Was ist konkret zu tun?

Neben einer kurzen und kompakten Information zu Missio canonica und Studienbegleitbrief gibt es reichlich Zeit für alle Fragen und um das Team des Mentorats kennenzulernen:

Wir bieten während des gesamten Studiums Beratung, Angebote und Unterstützung rund um den Studienbegleitbrief an und empfehlen daher zu Beginn des Studiums (1./2.Semester) an der Missio-Info teilzunehmen.

 

Kontakt:        Vera Meyer oder Annekatrin Schumacher

Anmeldung:   ab sofort hier

 

Mi.  25.10.2017 | 12-14 Uhr (Warteliste)

Do. 26.10.2017 | 10-12 Uhr (Warteliste)

Do. 16.11.2017 | 10-12 Uhr

Fr.  19.01.2018 | 10-12 Uhr

 

Säulensaal | KHG-Zentrum