REDE-ZEIT

Fragen und Themen rund um Glaube und Kirche (inklusive „heißer Eisen“) in lebendigem und kritischem Gespräch -  eine gute Gelegenheit sich auszuprobieren, um Gesprächspartner in Glaubens- und Lebensfragen für Schüler zu werden. Keine Vorbereitung nötig - Neugier genügt!

Wer mag, kommt um 17.15 Uhr zur stillen Zeit in die Krypta. Alle anderen sind um 17.45 Uhr herzlich willkommen!

 

Kontakt:        Martin Bartsch

Anmeldung:   bis 07.05.2018 hier

 

Do. 17.05.2018 |

17.45 – 18.45 Uhr

Raum 9 ¾  | Mentorat Köln

Theo-Stammtisch - mit der Fachschaft

Weg vom Schreibtisch, rein in die Bar! Wer andere Theos mal außerhalb des Hörsaals treffen will, kommt spontan zum nächsten Stammtisch-Termin: Sich in Kölner Kneipen treffen, quatschen, kickern…

 

Montag, 16.April 2018 um 20 Uhr im "Hellers Brauhaus" (Roonstraße 33)

 

Die Termine erfahrt ihr von der Theo-Fachschaft und über den Newsletter des Mentorats.

Angebot zur Spiritualität - Exerzitien oder Besinnungstage

Nach dem Besuch der Einführung in die Spiritualität (Basis- und Wahlmodul oder Kompaktmodell) muss mindestens einmal während des Studiums an einem weiteren geistlichen Angebot in Form von Besinnungstagen oder Exerzitien (mind. drei Tage) innerhalb einer geleiteten Gruppe teilgenommen werden.

Ausgewählt werden kann

- ein Angebot aus dem Programm des Mentorats,

- ein Angebot aus den Programmen von Klöstern, geistlichen Gemeinschaften, Orden und Exerzitienhäusern oder

- ein Angebot von Pfarrgemeinden oder katholischen Verbänden.

 

Die Exerzitienprogramme der Bistümer Köln und Aachen liegen im Mentorat zur Mitnahme bereit.

 

Für die Anerkennung im Studienbegleitbrief ist eine Rücksprache mit Martin Bartsch erforderlich. Auf diesem Weg kann auch ein finanzieller Zuschuss beantragt werden.

 

Kontakt:  Martin Bartsch

 
Informationen zu Exerzitien und Besinnungstagen:


- Übersicht über alle deutschsprachigen Exerzitienangebote mit der Suchmaschine:

  www.exerzitien.info
- Einsicht in das umfangreiche Exerzitien-Angebot des Erzbistums Köln:

  www.edith-stein-exerzitienhaus.de
- Benediktinerinnen-Abtei in Steinfeld (Ansprechpartnerin: Sr. Edith Kels OSB):

  www.benediktinerinnen-steinfeld.de

 

Leinen los! Pfingstsegeltörn der KHGn Wuppertal und Düsseldorf

 

 

In den Pfingstferien bietet die Katholische Hochschulgemeinde Wuppertal in Kooperation mit der KHG Düsseldorf einen Segeltörn auf dem Ijsselmeer an. Weitere Informationen zum Ablauf und zur Anmeldung gibt es hier !

 

 

 

Kontakt:                   KHG Wuppertal (sekretariat@khg.info)

Studienbegleitbrief:  Angebot zur Spiritualität

Kosten:                    180 €

Vortreffen:               26.04.2018

 

21.-25.05.2018 (Mo-Fr)

Segeltörn mit der "Spes Mea" auf dem Ijsselmeer

Bild: Matthias Pätzold / pixelio.de

Offroad. Waldexerzitien im Nationalpark Eifel

Drei Tage und Nächte im Wald, Exerzitien für Neugierige und Wetterfeste. Natur erfahren, Gemeinschaft erleben, Stärken und Grenzen spüren, über Gott und dein Leben nachdenken, frischen Wind um die Nase haben.

 

Es geht um uns und unser Leben, um die eigene Ausrichtung und Spiritualität, um die Schöpfung und wir in ihr, um Leben und Überleben …

Untergebracht sind wir im Wald in einer selbstgebauten Unterkunft mit Planen und Naturmaterialien. Bei ganz schönem Wetter auch unter freiem Himmel.

 

Ein vorgegebenes Programm gibt es nicht. Die Tage unter einfachen Bedingungen im Wald sind Programm genug. Vor Ort überlegen wir gemeinsam, was wir als Gruppe brauchen, um in der Wildnis gut miteinander leben zu können? Wenigstens diese vier Tage!

 

Leitung:                     Georg Toporowsky, Pastoralreferent im Nationalpark Eifel
Studienbegleitbrief:    Angebot zur Spiritualität
Kosten:                      30 Euro für Verpflegung

Anmeldung:              kontakt@mentorat-bonn.de
 

Di. 14.08. – Fr. 17.08.2018

Nationalpark Eifel