Diese animierte Themenliste kann leider nicht angezeigt werden. Zur Darstellung benötigen Sie Adobe Flash Player©.

Geistesblitz

Die meisten Menschen wissen gar nicht, wie schön die Welt ist und wieviel Pracht in den kleinsten Dingen, in einer Blume, einem Stein, einer Baumrinde oder einem Birkenblatt sich offenbart.

 

Rainer Maria Rilke (1875 - 1926)

 

Bild: Maja Dumat / pixelio

Handyaktion im Mentorat

Mehr Infos zur Aktion findest Du hier Handys recyceln - Gutes tun!

Kirchliches Praxisfeld gesucht?

Hier finden sich Angebote!

Herzlich Willkommen!

Das Mentorat ist eine Einrichtung des Erzbistums Köln und bietet insbesondere für die Lehramtsstudierenden der Katholischen Theologie Beratungs-, Informations- und Fortbildungsangebote, die der Entfaltung der eigenen Spiritualität sowie der Auseinandersetzung mit dem angestrebten Beruf des Religionslehrers dienen.

Bibelteilen - in sieben Schritten

Bibelteilen ist eine Methode, die dazu befähigt, Gottes Frohbotschaft mit dem eigenen Leben zu verknüpfen. Sie wurde durch das LUMKO-Pastoralinstitut in Südafrika vor ca. 30 Jahren entwickelt und ist heute in vielen christlichen Gemeinden verbreitet.

Bibelteilen basiert auf dem Gedanken, dass Gott uns durch biblische Texte hindurch anspricht, berührt, verändert. Als Grundlage dient in der Regel ein Text aus den Evangelien, der laut gelesen wird. Gemeinsames Nachdenken und Mitteilen sowie Zuhören und Schweigen sind wesentliche Bestandteile des Ablaufs. Ein Treffen in Kleingruppen von 4-8 Personen dauert zwischen 45-60 Minuten und bedarf keinerlei Vorkenntnisse oder Vorbereitung.

 

Wir laden herzlich ein, mit anderen Interessierten in einer kleinen Gruppe zusammenzukommen und die sieben Schritte des Bibelteilens zu erleben.

Bei Interesse können weitere Termine vereinbart werden.

 

Kontakt:       Annekatrin Schumacher

Anmeldung:  bis zum 09.01.2017 hier

 

Mi.  11.01.2017 | 18.00 – 19.00 Uhr

Meditationsraum | KHG-Zentrum

Herzliche Einladung zum Mittagsgebet!

 

Dienstags nach der Dienstbesprechung trifft sich das Mentoratsteam zu einem Mittagsgebet.

Eine Schriftstelle, ein Bild, ein Lied oder ein geistlicher Text wollen uns helfen, auch an diesem Tag Gott bewusster in den Blick zu nehmen.

Jeder, der spontan dazu kommen möchte, ist zur Mitfeier herzlich eingeladen.

 

während der Vorlesungszeit

dienstags | 12.00 - 12.15 Uhr

Meditationsraum | KHG-Zentrum

Nachtcafé erhält die Auszeichnung "HelferHerzen 2016"

Nachdem das Übernachtungsprojekt für Obdachlose "Nachtcafé" 2014 mit dem Elisabeth-Preis gekürt wurde, erhält es in diesem Jahr den dm-Preis "HelferHerzen" für ehrenamtliches Engagement.

Wir möchten uns herzlich bei allen bedanken, die in den letzten Jahren zum Gelingen des Projekts beigetragen haben und hoffen, dass das Nachtcafé auch in Zukunft viele helfende Herzen und Hände findet.