Veranstaltungen

STADTRADELN Bonn 2018

10.-30. Mai - eine Empfehlung des Katholisches Stadtdekanat Bonn

 

Die Stadt Bonn nimmt vom 10. – 30. Mai 2018 zum siebten Mal an der Aktion STADTRADELN teil und das Katholisches Stadtdekanat Bonn würde die evangelischen und katholischen Pfarrgemeinden und die Jugendgruppen gern auf die Aktion aufmerksam machen. Es geht um Klimaschutz und Umweltschutz und diesen Themen widmen sich die Kirchen bereits seit längerer Zeit.

 

Die deutschlandweite Kampagne des Klima-Bündnis möchte Menschen dazu bewegen, aktiv etwas für den Klimaschutz und den Radverkehr vor Ort zu tun. Während des Aktionszeitraums von drei Wochen sind alle Teilnehmenden aufgerufen, bewusst auf das Auto und vielleicht den ÖPNV zu verzichten bzw. dessen Nutzung einzuschränken, den Ausstoß von CO2 zu vermeiden. Stattdessen können Alltagswege zur Arbeit, zur Schule, zum Sportverein,… mit dem Rad zurückgelegt werden. Alle, die in Bonn leben, arbeiten, studieren, in die Schule oder den Sportverein,…. gehen, können mitmachen und Radkilometer für Bonn sammeln. Auch im Urlaub gefahrene Kilometer zählen mit. Natürlich sind nicht nur Umsteiger sondern auch diejenigen angesprochen, die ohnehin schon lieber das Rad als das Auto nutzen.

Deutschlandweit nahmen im letzten Jahr 620 Kommunen teil. Sie stehen miteinander im Wettbewerb um die größte CO2-Vermeidung und die meisten Radkilometer.

 

Auf den Internetseiten der Stadt Bonn, www.bonn.de@stadtradeln und der Seite des Klima-Bündnis, www.stadtradeln.de finden Sie weitere Informationen.

 

Zurück