Firmung

Zusammen mit der Taufe und der Eucharistie bildet das Sakrament der Firmung die Sakramente der christlichen Initiation; deshalb sind Taufe und Erstkommunion auch Grundvoraussetzung zum Empfang der Firmung.

Durch den Empfang des Sakramentes werden die Getauften vollkommener der Kirche verbunden und mit der Kraft des Heiligen Geistes ausgestattet. Die Firmung spendet bei uns der zuständige Weihbischof; das ist z.Zt. Dr. Dominikus Schwaderlapp. In unserer Pfarrei werden in der Regel die Firmanden angeschrieben.

Der aktuelle Firmkurs 2017/18 hat bereits begonnen – diese Firmung wird am Mittwoch, 27. Juni 2018 um 18 Uhr in der Pfarrkirche S. Mariä Empfängnis zu Neviges sein.

Die möglichen TeilnehmerInnen des nächsten Firmkurses 2018/2019 werden vor den Herbstferien 2018 angeschrieben werden; als Voraussetzung gilt, dass sie die Feier der Erstkommunion im Jahre 2012 hatten bzw. die Firmanden im Firmjahr mindestens 16 Jahre alt sind.

Ansprechpartner rund um die Firmung ist Br. Jakobus-Maria Raschko.