Aktuelle Termine

Bei allen Veranstaltungen und Terminen sind Gäste jederzeit herzlich willkommen!

Morgengebet der Frauen St. Albertus Magnus
24.05.2018 - 24. Mai 2018 09:00 Uhr im Gruppenraum
Dekanatsmesse Gezelinoktov
06.06.2018 - Am 06. Juni 2018 findet um 9:30 Uhr die Dekanatsmesse anlässlich der Gezelinoktoav in der Gezelinkapelle statt.
Dicke-Backen-Musik und jugendliches Musizieren
26.06.2018 - Am Dienstag, dem 26. Juni 19:30 Uhr findet in der Pfarrkirche St. Andreas das Abschluss-Konzert des Bläserquintetts der Musikschule Leverkusen unter der Leitung von Martin Winkel statt. Auf dem Programm stehen Klassiker von Händel bis Beethoven, aber auch moderne Stücke von Jazz bis Hollywood. Die jugendlichen Bläser haben in den letzten Jahren die Fronleichnamsprozession begleitet und werden in dieser Besetzung das letzte Mal zusammenspielen.

Heilige Sakramente

Sakramente sind Symbolhandlungen, Rituale, in denen die Menschen Gottes heilende und liebevolle Zuwendung und seine besondere Nähe spürbar erfahren.

Jedes Sakrament kann man als eine Erneuerung des Bundes zwischen den Menschen und Gott verstehen. Denn in jedem Sakrament sagt Gott auf eine besondere Art und Weise "Ja" zu uns Menschen. Wir Menschen antworten auf diese Zusagen durch unser Glaubenbekenntnis und durch unser gelebtes Glaubenszeugnis.
 
Im Laufe der Kirchengeschichte haben sich sieben Sakramente herausgebildet:

Die Taufe wird - außer in Notfällen  - von einem Priester oder Diakon gespendet. 

Eucharistie, Buße und Krankensalbung werden in den Pfarrgemeinden von einem Priester gespendet. 

Firmung und das Weihesakrament werden in der Regel von einem Bischof gespendet. 

Das Sakrament der Ehe spenden sich die Eheleute selbst durch ihre Liebe zueinander und ihrem öffentlichen "Ja". Der feierliche Trausegen der Kirche durch einen Priester oder Diakon bestärkt das Bündnis vor Gott und der katholischen Kirche.