Der Kirchenvorstand ( KV )

 

In St. Nikolaus besteht das Gremium aus dem Pfarrer als Vorsitzenden und 6 von den Gemeindemitgliedern gewählten Personen. Jeweils 3 Mitglieder des KV werden im Wechsel von 3 Jahren neu gewählt. Der oder die stellvertretende Vorsitzende ist in Vertretung des Pfarrers der geschäftführende Vorsitzende. Zusätzlich zu den gewählten Mitgliedern des KV nimmt ein Mitglied des

OAS an den KV-Sitzungen teil.

 

Die Aufgaben des KV:

--> Der KV verwaltet die Einrichtungen und das Vermögen der Kirchengemeinde.

--> Er ist verantwortlich für die Aufstellung und Überwachung des Etats.

--> Er sorgt für die Unterhaltung und Instandhaltung der Immobilien.

--> Er ist Träger des Friedhofes Steinbüchel

--> Er vergibt und verwaltet Erbbaurechte.  

 

        1. Vorsitzender:                 Pfarrer Hendrik Hülz

                Stellv. Vorsitzender:          Wolfgang Müller                     

                Vertreter des OAS             Hans Gerd Klein

                weitere Mitglieder:             Dr. Stefan Bräker
                                                          Ursula Drösser  

                                                          Franz Josef Klein

                                                          Dr. Robert Markert

                                                          Heike Pahl

                                                          Melanie Jürrs