Aktuelle Termine

Bei allen Veranstaltungen und Terminen sind Gäste jederzeit herzlich willkommen!

Buchausstellung im Pfarrheim St. Joseph
04.11.2017 - 04. November 14:00 - 17:00 Uhr und 05. November 9:30 Uhr - 13:10 Uhr Buchausstellung mit Büchertrödel und Café KÖB im Pfarrheim St. Joseph. Am Sonntag, 05. November, findet der Gemeindetreff mit Mittagessen nach der 11:30 Uhr-Messe statt. Hierfür wird um Anmeldung gebeten im Pfarrbüro St. Joseph. Das Büchereiteam freut sich auf Ihren Besuch.
Irischer Abend mit Live-Musik im Pfarrsaal St. Albertus Magnus
10.11.2017 - 10.11.2017 20:00 Uhr Die Jugend von St. Albertus Magnus lädt zu einem irischen Abend mit Live-Musik in den Pfarrsaal ein. Es spielt die Band "Anduril". Karten sind in im Pfarrbüro St. Albertus Magnus und im Pastoralbüro Schlebusch sowie telefonisch unter 0172/1687917 erhältlich zu 8 Euro, für Schüler, Studenten und Azubis zum ermäßigten Eintrittspreis von 5 Euro. 

Bürgerstiftung St. Matthias

Stiften für einen guten Zweck

 

Wir sind Gemeinde: gestern, heute, morgen.

 

Ja, wir wollen Gemeinde bleiben.
Wir rechnen damit, dass langfristig die Kirchensteuereinnahmen sinken werden.
Unsere Antwort: Wir bauen vor. Wir setzen auf Eigeninitiative.

Deshalb bauen wir die „Bürgerstiftung St. Matthias“ auf. Hierzu sind stolze 50.000 € erforderlich. Dann sind wir eine „selbständige Stiftung“ und können selber entscheiden, wofür wir jedes Jahr Geldmittel einsetzen.

 

Aktueller Stand (13.10.2017):   47.209 Euro

 

Vor 50 Jahren am 22.11.1967 wurde unsere Kirche geweiht. Wir feiern dieses Jahr am 22.11.2017 "50 Jahre St. Matthias" und wollen an diesem Tag die Stiftung aus der Taufe heben.

Wir rufen Sie auf mitzuhelfen, die letzte Lücke zu schließen. Spendenaufrufe liegen in der Kirche aus.

Der "Schlußspurt" ist in vollem Gange. "Spurten Sie mit"!


Unser Konto:

KAth. Kirchengemeinde St. Matthias Leverkusen

IBAN: DE05 3755 1440 0100 0316 99
bei der Sparkasse Leverkusen

Vermerk: "Stiftung - Endspurt"


Oder kommen Sie ins Pfarrbüro oder in die Kirche. Wir freuen uns über jeden Euro.

Je eher wir 50.000 € erreichen, desto schneller können wir Projekte und Maßnahmen durchführen.

In einer Satzung sind alle denkbaren Förderziele beschrieben, die steuerlich anerkannt werden. Wenn wir die Selbständigkeit erreicht haben, kann dann entschieden werden, was aktuell gefördert werden soll: