Diese animierte Themenliste kann leider nicht angezeigt werden. Zur Darstellung benötigen Sie Adobe Flash Player©.

Katholische öffentliche Bücherei (KöB) St. Joseph

Katholische öffentliche Bücherei (KöB) St. Joseph

Die Katholische öffentliche Bücherei St. Joseph bietet für den Einzugsbereich Manfort-Alkenrath und einen Teil von Wiesdorf (bis zur Haberstraße) einen Ort des Kontakts zwischen Pfarre, Gemeinde und allen Interessierten darüber hinaus.
Wir bieten über 3200 Medien an, die stets aktualisiert werden: ein solider Fundus an Romanen, Sachbüchern, Hörbüchern, Zeitschriften, CDs, Kassetten und Spielen, Kinder- und Jugendbüchern einschließlich Kindersachbüchern.

Sprachförderung und Lesekompetenz bilden besondere Schwerpunkte unserer Arbeit:
Reihen für Erstleser sind nach Lesestufen im Aufbau begriffen, die Kindersachbücher wurden nach Rücksprache sowohl mit den Lehrern beider Grundschulen als auch mit den Erzieherinnen unterrichts- und projektbegleitend aufgebaut und werden laufend themenorientiert ergänzt.

Wir bieten die Kindersachbücher nach Unterrichtsfächern/Themen geordnet an, damit das Aufsuchen und Finden gerade für Grundschulkinder erleichtert wird.

Seit 10 Jahren organisieren wir zudem regelmäßig Autorenlesungen für die 1. – 4. Schuljahre und bieten damit Kindern Fragemöglichkeiten rund um das Bücherschreiben und Büchermachen an. Themenausstellungen auch zum Kirchenjahr, Lesenächte und Buchbastelwerkstätten, auch im Rahmen von „Lev liest“, runden unser Angebot ab.

Unser Sachbuchprogramm wird zunehmend praxisnah umgestaltet:
Unter dem Motto „Kinder fördern im Alltag“ sollen die Eltern und Erzieher in ihren Bemühungen um Spracherwerb, Sprachkompetenz, religiöse, musisch-ästhetische und mathematische Grundbildung unterstützt werden.

Sachbücher zu den Themen: „Zeugnisse“, „Bewerbung“, „Praktika“ und „Berufsorientierung“, „Karriereberatung“ sollen gerade auch Berufsanfängern Hilfestellung geben.

Wir bieten bibliothekarische Sonderdienste an:
- aufsuchende Büchereiarbeit für Kranke und Senioren
- Bücherkisten zu bestimmten Themen für Kindergarten und Grundschulen werden zusammengestellt, geliefert und abgeholt.

Regelmäßige Besuche der Kindergärten, Führungen für Schulklassen, besondere Führungen für schulische Fördergruppen lassen nach und nach den Bibliotheksort bekannter, vertrauter werden, so dass mit der Zeit nicht nur zwischen den Kindern und dem Büchereiteam ein Vertrauensverhältnis entstanden ist, sondern vielfach auch die Eltern sich am „Treffpunkt Bücherei“ wohlfühlen!

Öffnungszeiten:
sonntags 10-12.30 Uhr, mittwochs 16-18 Uhr, donnerstags 18-19 Uhr

Wie alle 16 Katholischen öffentlichen Büchereien im Stadtgebiet arbeiten wir ehrenamtlich und noch gebührenfrei!