Termine St. Andreas

Derzeit sind keine Einträge vorhanden.

 

Der Kirchenvorstand von St. Andreas

 

Der Kirchenvorstand ist das höchste Gremium der Gemeinde St. Andreas in Vermögensangelegenheiten.

Er ist u. a. zuständig für Vermögen, Gebäude, Grundstücke und Personal der Gemeinde.

 

Die Anzahl der KV-Mitglieder richtet sich nach der Gemeindegröße. In unserer Gemeinde sind dies neben dem Vorsitzenden Pfarrer Hendrik Hülz zurzeit 10 gewählte Mitglieder aus der Gemeinde, die ihre Aufgaben ehrenamtlich übernehmen.

 

Alle drei Jahre wird jeweils die Hälfte der KV-Mitglieder für sechs Jahre gewählt. Die letzte Wahl fand im November 2015 statt.

 

Die wichtigsten Aufgaben des KV sind:

- Aufstellung des Haushaltsplanes der Kirchengemeinde und des Kindergartens

- Abwicklung aller Grundstücksangelegenheiten, wie z. B. Erwerb, Tausch,

   Vermietung und Verpachtung, Erbpachtvertäge etc.

- Vereinnahmung aller Einnahmen (z.B. Miete oder Spenden)

    und Zahlung aller Ausgaben

- Instandhaltung der kirchlichen Gebäude wie z. B. die Pfarrkirche, Gezelinkapelle,

    Pfarrsaal, HdB, Versammlungsräume, vermietete Wohnungen,
    Pfarrhaus und Pfarrbüro

- Trägerschaft, Verwaltung und Instandhaltung der Kindertagesstätte

- Entscheidung in Personalangelegenheiten

 

Dem Kirchenvorstand gehören seit der Wahl im November 2015 an:

 

Pfarrer Hendrik Hülz

 

Nick Behnke,

Stefan Böhm,

Thorsten Elmar,

Christina Goos,

Heinz Haase,

Wolfgang Herweg,

Norbert Hölzer,

Heidi Kelter,

Dr. Norbert Krey,

Dr. Joachim Rings


 

 

 

 

 

 

 

wh