Bücherwurm-last minute-Infos!

Die Ausleihe bleibt an den folgenden Tagen geschlossen:

 

Donnerstag 26.5.16 (Fronleichnam)

  

  Eine Übersicht über die aktuellen Termine finden Sie in unserem Terminkalender.

Kontakt

KÖB Bücherwurm St. Anno

 

Piccoloministr. 291b

51067 Köln

kontakt@bücherwurm-holweide.de

 

 

Unsere Öffnungszeiten:

 

Dienstag        15.30-17.30 Uhr

Donnerstag    15.30-17.30 Uhr

Sonntag         11.00-12.00 Uhr

 

 

Verlängerung der Ausleihe

Benutzungsordnung

Anmeldeformular

 

Vorlesecafe

 

 Gedichte und Kurzgeschichten der verschiedensten Autoren: mal spannend, mal besinnlich oder lustig - auch auf Kölsch. 

  

Jeden 1. Montag im Monat
von 16.30 bis 17.30 Uhr
in der Cafeteria des
Altenzentrums St. Anno.
 

"Hoch hinaus!" LeseHeld Aktion 2015

Bücherei Besucher Dienst

Sie lesen gerne? 

Sie können auf Grund des Alters, einer Krankheit oder einer Behinderung 

ihre Wohnung nicht verlassen? 

  

Wenn Sie in Köln (Holweide oder Höhenhaus) wohnen,

dann bieten wir Ihnen einen besonderen Service an:

  

Bücherei Besucher Dienst 

 

Aktuelle Veranstaltungen

Holweide liest
03.06.2016 - Gedichte von Ursula Lühte
Vorlesecafe
06.06.2016 - Gedichte und Kurzgeschichten
Vorlesecafe
05.09.2016 - Gedichte und Kurzgeschichten
Vorlesecafe
10.10.2016 - Gedichte und Kurzgeschichten
Vorlesecafe
07.11.2016 - Gedichte und Kurzgeschichten

Wunschzettel

 

Um die Wünsche unsere Leser noch besser berücksichtigen zu können brauchen wir Ihre Hilfe.

 

 Hier können sie uns Vorschläge für Neuanschaffungen machen.

Sprachförderung

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Sprachförderung.

 

Dazu versuchen wir bei den Bilderbüchern darauf zu achten, dass der Text und die Altersgruppe gut zusammenpassen und man die Bücher im Sinne des Sprache-Lernens nutzen kann. Auch geeignete Spiele werden immer wieder angeschafft, wobei natürlich der Spaß nie zu kurz kommen darf. 

 

Die in unserem Medienkatalog empfohlenen Bücher und Spiele können deshalb besonders gut für die Arbeit mit Flüchtlingskindern- und Familien genutzt werden.

Sprechen Sie uns an!

Holweider Vorlesetag 2015

Alles zum Holweider Vorlesetag 2015 

finden Sie hier

Das kostenlose Start-Set gibt es bei uns!

Sie kennen Lesestart noch nicht? 

 

Hier erfahren Sie mehr. 

Herzlich Willkommen

in unserer Kinder- und Familienbücherei.

Das Altenzentrum St. Anno - die Heimat des Bücherwurmes

 

Der Bücherwurm ist eine Katholische öffentliche Bücherei in Köln-Holweide, die ihr breitgefächertes Angebot für alle Interessierten anbietet, unabhängig von Alter, Wohnort oder Konfession. Alle sind uns gleichermaßen willkommen und können unser Angebot kostenlos nutzen. Wo kriegt man heute noch was umsonst?   Auf dieser Webseite möchten wir Sie über unsere Angebote und unsere Arbeit informieren, denn  der Bücherwurm bietet weit mehr als nur Bücher zum Ausleihen.So finden Sie hier Informationen über unsere Aktionenaktuelle Veranstaltungen und unsere Serviceleistungen, zum Beispiel unseren Medienkatalog und unseren Verlängerungsservice für die bereits ausgeliehenen Medien. In der Rubrik "Der Bücherwurm empfiehlt" möchten wir Sie auf besonders interessante Bücher, Spiele und Veranstaltungen hinweisen.

Holweide liest

 

 

 

 

Der Bücherwurm auf Einkaufstour

 

Wie stellt man sich einen Büchereinkauf im Paradies vor?

Ohne störende "Fremdkunden" eingeschlossen und eine ganze Bücherei für sich alleine, alle Bücher die man sich gerne ansehen würde (und noch viel mehr) sind vorhanden, genügend gutgelaunte und hochmotivierte Buchhändlerinnen die zur Beratung zur Verfügung stehen und vielleicht sogar ein wenig Essen und Trinken.

 

Gibt es nicht?

 

Dann lesen Sie hier weiter

 

20 Kinder feiern ihren Büchereiführerschein

Bibfit-Abschlussfest 2016

 

Großer Andrang herrschte beim Abschlussfest des Kindergartens Burgwiesenstraße. Über 20 Kinder begleitet von Eltern und Geschwisterkinder bekamen ihren Büchereiführerschein überreicht. Viermal waren sie im Rahmen des Bibfitprogrammes in unsere Bücherei gekommen. Zunächst berichteten die Kinder, was sie über den Umgang und das Ausleihen von Büchern gelernt hatten. Bevor es Kekse gab, wurde nochmal das Büchereilied stimmgewaltig gesungen. Die Zeit, sich Bücher anzuschauen, blieb auch noch.