ERZBISTUM KÖLN | REFERAT KIRCHENMUSIK     

Halleluja!
Lobt Gott in seinem Heiligtum, lobt ihn in seiner mächtigen Feste!
Lobt ihn für seine großen Taten, lobt ihn in seiner gewaltigen Größe!
Lobt ihn mit dem Schall der Hörner, lobt ihn mit Harfe und Zither!
Lobt ihn mit Pauken und Tanz, lobt ihn mit Flöten und Saitenspiel!
Lobt ihn mit hellen Zimbeln, lobt ihn mit klingenden Zimbeln!
Alles, was atmet, lobe den Herrn!
Halleluja!

(Psalm 150)
 

Die Worte des 150. Psalmes werden bei Orgelsegnungen und Glockenweihen oft gebetet oder auch gesungen. Orgeln und Glocken sind seit dem frühen Mittelalter fest mit dem christlichen Gottesdienst verbunden und akustische Zeichen des Glaubens. 


 
Zum Seitenanfang | Seite weiterempfehlen | Druckversion | Kontakt | Klassisch | Impressum 

Menü Navigation

Die folgenden Links werden für die Menüs der DHTML-Navigation benutzt.