ERZBISTUM KÖLN  REFERAT KIRCHENMUSIK     

Chorprojekte

Alle, die nicht regelmäßig in unseren verschiedenen Chorgruppen singen möchten, können sich für die folgenden Projekte anmelden und mitsingen.

Luther-Logo-jgp

Pop-Oratorium "LUTHER"

Schirmherrin: Bürgermeisterin Dr. Ulrike Nienhaus

Leitung: Kantor Dieter Böttcher, Kantor Wolfgang Weber

Zielgruppe: erwachsene Sängerinnen und Sänger, Jugendliche und Kinder

Probenort- und zeit: ab Juni, diverse Orte in Kaarst

Aufführung: So, 15. Oktober, St. Martinus, Kaarst

Größe: etwa 400 Musiker (Sängerinnen und Sänger, Kinder, Orchester, Band, Solisten, Dirigenten)

Die Anmeldefrist ist verstrichen. Die Veranstaltung ist für Gäste zum Mitsingen ausgebucht.

Kosten: 7 EUR (Chorpartitur)

Veni Creator Spiritus

Ein Concert-Prayer für die Chöre im Rhein-Kreis Neuss

Info: Die Komponisten Gregor Linssen (Neuss) und Colin Mawby (Westminster Cathedral/London) haben eigens für die Chöre im Rhein-Kreis Neuss ein Werk komponiert, dass in Neuss uraufgeführt wird. Eine zweite Aufführung wird im Kölner Dom stattfinden.

Zielgruppe: Chöre im Rhein-Kreis Neuss, Gastsängerinnen und -sänger

Die Proben und die geplanten Aufführungen in Neuss und Köln werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben!

Größe: geschätzte 500 Sängerinnen und Sänger

Kosten: Chorpartitur 10 EUR

CHOR 30-49Chor30-49


Zielgruppe: Sängerinnen und Sänger zwischen 30 und 49 Jahren

Repertoire: neues geistliches Lied

Probenort- und zeit: nach Vereinbarung

Größe: 40-60 Sängerinnen und Sänger

Geplante Projekte:

Info: Unter dem Motto "Wir singen kein Lied, das älter ist als wir selbst" singen wir die Musik, die vielen noch aus Jugendchorzeiten bekannt ist.

Leitung: Birgit Sieberath und Kantor Dieter Böttcher

Anmeldung: Anmeldung zum Email-Verteiler vom CHOR 30-49

Schola Iuvenumschola iuvenum logo


Zielgruppe: Männerstimmen

Größe: noch unbekannt

Repertoire: gregorianische Gesänge

Info: Die Schola iuvenum ['skʰɔla juve:num] ist eine Choralschola, die den Schwerpunkt auf den gregorianischen Choral setzt.

Schola (wörtlich: "Schule" ist die Kurzform einer "Schola cantorum" (Singschule), "schola iuvenum" bedeutet in etwa "(Sing)schule junger Menschen". 

Termine und Anmeldung:

Anmeldung zur Schola Iuvenum

Weltgebetstag der Frauen 2018

Zielgruppe:Frauen

Größe: 30-40 Sängerinnen

Ort, Proben und Aufführung: wird noch bekannt gegeben

Leitung: Birgit Sieberath




Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum