ERZBISTUM KÖLN       

Gottesdienste

Kulturkapelle St. Georg, Bergheim:

Die Kulturkapelle St. Georg feiert am 23. April  „Namenstag“ -  an diesem Tag wird das Georgsfest begangen. Aus diesem Anlass laden wir vom Arbeitskreis „Kulturkapelle“ zu einem Wortgottesdienst in die Georgskapelle in Bergheim ein. Der Gottesdienst beginnt am Montag, 23. April um 19.00 Uhr. Wir würden uns freuen, wenn viele Bergheimer aus allen Ortsteilen den Weg in die Georgskapelle finden würden.

Literatur im Gespräch:

Bei der 1. Veranstaltung in  der Kulturkapelle hatte Msgr. Freericks darum gebeten, bis zum 01. Mai Vorschläge einzureichen, welches Buch als nächstes bei der Reihe „Literatur im Gespräch“ besprochen werden könnte. Er würde sich über Vorschläge freuen: Tel. 02271 – 56 86 615 / Fax: 02271 – 56 86 613 oder auch per mail: baersurf@hotmail.com .    

Team zur Neugestaltung des Internetauftritts gesucht

Der Internetauftritt des Seelsorgebereiches, www.kircheinbergheim.de, soll neu gestaltet werden. Der PGR sucht Interessierte, die bereit sind, mit Unterstützung des Erzbistums an der Präsentation der katholischen Kirche im SB Bergheim mitzuwirken. Wir möchten ein Internet-Team bilden, das ein Layout auswählt, Texte verfasst und Bilder sammelt. Daraus wird von einer Agentur ein Internetauftritt erstellt, die von dem Team dann gepflegt werden soll. Es besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einer eintägigen Schulung in Köln. Bei Interesse und wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Eva-Susanne Kirsch Tel. 0163-1831202.

P G R  -  Pfarrgemeinderat – Umfrage:

Der Pfarrgemeinderat bedankt sich herzlich für die rege Teilnahme an der „kleinen Umfrage“. Uns hat es sehr gefreut, dass über 300 Fragebögen ausgefüllt wurden. Es gibt zwar einen überwiegenden Anteil positiver Rückmeldungen, doch werden wir vor allem die kritischen Anmerkungen und teilweise guten Vorschläge zum Anlass nehmen, intensiv zu beraten, um dann einvernehmlich tragfähige Lösungen der angesprochenen Probleme zu finden. Im Sommer-Pfarrecho werden wir einen allgemeinen Überblick der ausgewerteten Fragebögen geben und vielleicht schon erste mögliche Veränderungen mitteilen können.   

Messdienerfahrt nach Rom

Abfahrt: Sonntag, 14. Oktober 2018, Rückfahrt: Samstag, 20. Oktober 2018. Kostenbetrag: 540,00 €

Anmeldung bitte bis Ende Februar im Pfarrbüro St. Hubertus, Kenten.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Pater Charles Odwar Lekamoi, Tel.: 02271 – 83 60 85 1

Jubelkommunion in unserem Seelsorgebereich Bergheim-Mitte:

Am 28. April 2018 feiern wir um 17.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Simon & Judas Thaddäus, Thorr für alle Jubilare des Seelsorgebereiches die Heilige Messe zur Jubelkommunion mit anschließendem Empfang im Pfarrheim Thorr. Eine herzliche Einladung an alle, die von 50, 60, 65, 70 und mehr Jahren entweder in unserem Seelsorgebereich oder der damaligen Heimatgemeinde zur Erstkommunion geführt wurden. Bei Interesse bitten wir um Anmeldung in einem unserer Pfarrbüros zu den nachstehend aufgeführten Öffnungszeiten.

Fahrt nach Banneaux:

In diesem Jahr fahren wir am Montag, 28. Mai nach Banneux. Abfahrt: 08.00 Uhr ab Bushaltestelle Glesch, 08.05 h ab Pfarrkirche Paffendorf, 08.15 Uhr ab Pfarrkirche Bergheim, 08.20 Uhr ab Vorplatz Pfarrkirche Kenten und 08.25 h ab Bushaltestelle Zievericher Straße, Thorr. Der Fahrpreis beträgt 17,-- €. Anmeldungen bis Freitag, 18. Mai 2018 in allen Pfarrämtern unseres Seelsorgebereiches.

„Stifte machen Mädchen stark!“

Unter dem Leitwort „Stifte machen Mädchen stark!“ ruft die kath. Frauengemeinschaft Deutschlands dazu auf, leere Kugelschreiber, Marker, Filzstifte etc. zu sammeln. Mit dem Erlös soll ein Schulprojekt für syrische Mädchen im Flüchtlingscamp im Libanon unterstützt werden. Die kfd St .Remigius beteiligt sich an dieser Aktion und bittet um Ihre Mithilfe. Sammelboxen stehen in den Kindergärten, Schulen und Kirchen des Pfarrverbandes bereit. Weitere Infos unter www.weltgebetstag.de.

Telefon-Nummern unserer Seelsorger:

Pfr. Theo Brockers  02271 – 4 22 85

Pater Charles Odwar Lekamoi 02271 – 83 60 85 1

Pfr. Franz-Josef Freericks 02271 – 56 86 61 5

Diakon Bernhard Tatzel  0177 – 960 19 12         

Gemeindereferentin Beate Werner   02271 – 75 92 26

 

 

 

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum