Grüße zu Weihnachten und dem neuen Jahr

 

 Bild: nach8schicht

Es gibt wohl kein anderes Fest, das so einen menschlichen Reichtum in sich birgt wie Weihnachten. Wenn wir dieses Fest auch auf verschiedene Weise feiern und manch einem auch nach Feiern nicht zumute ist, so gilt doch einem jedem von uns, auch und gerade den Menschen in Not und Leid, die Botschaft der Engel: „Heute ist euch in der Stadt Davids der Retter geboren“, ein Kind in Windeln gewickelt, das in einer Krippe liegt. In ihm hat die unendliche Liebe Gottes Herz, Hand und Fuß bekommen.

Diese Liebe, die in unsere Herzen ausgegossen ist, wie der hl. Paulus schreibt, wird nie müde das Gute zu tun.

Ich danke allen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von ganzem Herzen für ihre treuen Dienste in unseren Gemeinden. Sie haben im vergangenen Jahr dazu beigetragen, das Gute zu vermehren und damit am Reich Gottes mit gebaut. Möge der Heilige Geist sie immer wieder neu dazu bewegen, Ihre Talente einzubringen, wie ein Stern zu leuchten und das Gute zu tun.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie und allen Gemeindemitgliedern, auch im Namen des Seelsorgeteams, ein frohes Weihnachtsfest und ein gesegnetes Jahr 2017.

 

Ihr/Euer


Pastor Peter Weiffen

 

 


 


 

Weihnachtsbaumverkauf der Pfadfinder in Brück

Am nächsten Samstag und Sonntag verkaufen die Brücker Pfadfinder Weihnachtsbäume. Der Erlös fließt zu 100% in unsere Jugendarbeit, um unseren Kinder und Jugendlichen auch für das kommende Jahr eine gute Zeit bei den Pfadfindern ermöglichen zu können.

Weitere Informationen finden Sie hier als Download oder unter Termine.

 


 

Impressionen vom offenen Singen

Fotos ►

201611209_©MPW_VorFreudeOffenesSingenin&fürSt-(1) 201611209_©MPW_VorFreudeOffenesSingenin&fürSt-(13) 201611209_©MPW_VorFreudeOffenesSingenin&fürSt-(17)

Impressionen vom offenen Singen "Adventszeit" in St. Hubertus


 

Mit der Bibel in den Abend

Lesung des Galaterbriefes in der Johanneskirche mit musikalischer Begleitung

 


 

Neue Messdiener an St. Hubertus eingeführt

Während eines feierlichen Gottesdienstes wurden die neuen Messdienerinnen und Messdiener der Gemeinde St. Huberts eingeführt. 


 

Sonntag, 4. Dezember, 18.00 Uhr, in der Kapelle des Vinzenzhauses.

 

 


 

Für das Programm der Ökumenischen Woche klicken Sie bitte in das Bild. Weitere Informationen zum Bibelabend finden Sie hier.

 

Türkollekte St. Hubertus für Projekt in Ghana

Kirche in Lungni

Spenden sollen "Hilfe zur Selbsthilfe" unterstützen

Bei meinem letzten Aufenthalt in Lungni (Ghana), wo ich ein Jahr als Freiwillige verbracht habe, kam im Gespräch mit dem Pfarrgemeinderat der dortigen Gemeinde die Idee einer Schweinezucht auf. Die Schweinezucht soll dazu dienen, die Gemeinde finanziell unabhängiger zu machen. Am 13.11. werde ich in den Messen in St. Hubertus das Projekt kurz vorstellen und es wird eine Türkollekte geben, um ein Startkapital für die Zucht zu sammeln. Es besteht die Möglichkeit, Spendenquittungen zu erhalten. Ich freue mich sehr über jede Spende!


Maria Bebber

Kircheninnenraum in Lungni

 

Die Jugendmesse findet am Samstag, 5. November (17.00 Uhr) in der Kirche St. Gereon statt. Für mehr Infos bitte in das Banner klicken.

Die nächste Ausgabe des gemeinsamen Pfarrbriefes „Unser Weg“ erscheint zum Advent 2016. Haben Sie einen Artikel oder ein Thema für den Pfarrbrief, dann mailen Sie ihn bitte an Pastoralreferent G. Schwelm bis zum 30. Oktober.


 

Weltjugendtag in Krakau

Wer am Weltjugendtag in Krakau  vom 25. Juli – 1. August 2016 teilnehmen möchte, möge sich bis 29. Januar bei Pater Elex (015201642172) melden.

Den Flyer des Erzbistums zum Weltjugendtag gibt es hier als Download >>>


 


 

Neuer Pfarrbrief als Download

Die neue Ausgabe unseres Pfarrbriefes "UNSER WEG" kann hier als pdf heruntergeladen werden.

 


 

Das diesjährige Zeltlager St. Hubertus ist leider ausgebucht. Wir freuen uns über das große Interesse!

Das Pfarrfest in Merheim beginnt am Samstag mit einem Dämmershopen. Am Sonnstag gibt es eine abwechslungsreiches Programm auf dem Gelände von St. Gereon.

Für mehr Infos bitte hier klicken.

Taizégebet finden in St. Hubertus an folgenden Terminen statt: Sonntag, 17. April, 18.00 Uhr


 


 

Glaubenswoche der Pfarreiengemeinschaft Brück-Merheim

Auch in diesem Jahr findet in unserer Pfarreingemeinschaft eine Glaubenswoche statt. Als übergreifendes Thema wurde die "Barmherzigkeit" gewählt. Eingeladen sind alle, die sich für Fragen des Glaubens interessieren, unabhängig von Konfession, Alter, Herkunft oder Zugehörigkeit zu einer der Gemeinschaften in unserer Pfarreiengemeinschaft.

 

Die Termine finden Sie direkt hier oder als Download.

Firmvorbereitung hat begonnen

Mit einem feierliche Jugendgottesdienst begann am Sonntag (10. Januar) die Firmvorbereitung. Die hl. Messe wurde musikalisch gestaltet von der Merheimer Band „Loss jonn“. Anschließend wurden die Gruppen zusammengestellt.

An dieser Stelle soll schon einmal allen Katecheten gedankt werden, die sich bereit erklärt haben, die Jugendlichen auf dem Weg zur Firmung zu begleiten!


 

Sternsingeraktion großer Erfolg

Sternsingerabschluss Sankt Hubertus

„Respekt für DICH, für MICH, für ANDERE“ – unter diesem Motto zogen 63 Brücker und 52 Merheimer Kinder als Sternsinger durch die Straßen, brachten den Segen des menschgewordenen Gottes in die Häuser und konnten in Merheim 7.432,80 € und in Brück  9.368,10 €  für Kinder in Bolivien sammeln. Allen Spendern und vor allem den Kindern und ihren Begleitern für ihren großen Einsatz ein herzliches Dankeschön und „Vergelt’s Gott“!


 

Neujahrsempfang

Der Pfarrgemeinderat lädt herzlichst zum Neujahrempfang ein. Der Empfang findet am 9. Januar um ab 19.00 Uhr im Pfarrsaal der Pfarrgemeinde Sankt Hubertus statt. Vor dem Empfang findet die Vorabendmesse ab 18.00 Uhr in der Pfarrkirche statt.

Alle Mitbürgerinnen und Mitbürger aus beiden Gemeinden sind herzlich eingeladen.

Der Neusjahrempfang findet traditionell in Brück statt und wird vom Ortsausschuss der Pfarrgemeinde Sankt Hubertus ausgerichtet.