Ortsausschuss Brück


 

Informationen

 

Nach der Reform der Seelsorgebereiche gibt es seit 2009 einen Ortsausschuss für und in St. Hubertus.

 

Der Ortsausschuss besteht aus 9 Mitgliedern und trifft sich ungefähr 4 Mal jährlich zu seinen Sitzungen.

 

Als Vorsitzender wurde Reiner Henrich gewählt.

 

Da es in jedem Seelsorgebereich nur noch einen Pfarrgemeinderat gibt, der sich inhaltlich primär um pastorale Themen kümmert, wurden in der Diözese für die Gemeinden Ortsausschüsse eingeführt. Diese sollen sich vor allem um die örtlichen Belange kümmern.

 

Die Themenschwerpunkte in Brück liegen vor allem im organisatorischen Bereich. Feste und Veranstaltungen, die bis 2009 primär vom Pfarrgemeinderat geplant und durchgeführt wurden, übernimmt nun der Ortsausschuss.

 

Unter anderem die jährlichen Veranstaltungen:

 

  • Neujahrsempfang
  • Osteragape
  • Fronleichnam
  • Pfarrfest
  • Jubiläen