Katholisches Familienzentrum Brück/Merheim


 

Nach den Sommerferien 2009, also mit Beginn des neuen Kindergartenjahres, hat das Katholische Familienzentrum (KFZ) in Brück und Merheim seine Arbeit aufgenommen, kann mit seinen Angeboten allen Eltern, Kindern und interessierten Erwachsenen in unseren beiden Ortsteilen Hilfestellungen zum Leben und Glauben bieten.

 

Ein handlicher Flyer informiert allgemein über das KFZ, in einem besonderen Programmheft, das halbjährlich aktualisiert wird, werden alle Veranstaltungen aufgeführt, die in Brück und Merheim angeboten werden – von und in den beiden kath. KiTas, in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern wie z.B. Beratungsstellen, Bildungswerken und Caritas.

 

Ansprechpartner in Sachen KFZ sind die beiden KiTas St. Gereon in Merheim (Tel. 693331) und St. Hubertus in Brück (Tel. 843351), die auch offiziell durch ein Schild als Katholisches Familienzentrum ausgewiesen werden. Träger des Kath. Familienzentrums sind die beiden Pfarrgemeinden, Leiter ist Pastoralreferent Gregor Schwelm, der die Organisation und Planung von Veranstaltungen in der sogenannten Lenkungsgruppe koordiniert, zu der neben den Leiterinnen der KiTas auch Pfarrgemeinderats- und Kirchenvorstandsmitglieder, sowie Elternvertreter aus beiden Gemeinden gehören.

 

So wird demokratisch überlegt, wie Kirche vor Ort Kindern und Familien am besten Hilfestellung bieten kann – ohne Frage nach Herkunft oder Konfession.

 

Die Termine des Familienzentrums finden Sie hier als Download