Kaplan Dr. Horst Noeggerath

Kaplan Dr. Horst Noeggerath

Mein Name ist Horst Noeggerath, ich bin 55 Jahre alt und stamme aus Attendorn im Sauerland. Von dort bin ich 1981 nach dem Abitur zum Studium der Mathematik nach Münster gegangen und habe nach meinem Diplom 20 Jahre in der Datenverarbeitung gearbeitet. 

 

In dieser Zeit war ich 10 Jahre in Köln beschäftigt und war danach bis zur Beendigung meiner Dissertation noch regelmäßig im Rheinland.

 

Seit meiner Studienzeit habe ich regelmäßig den Kontakt zur Pfarrgemeinde meines jeweiligen Wohnortes auch über den Besuch der Sonntagsmessen hinaus gesucht. Schon vor Beendigung meiner Promotion spürte ich die Berufung dazu, mein Leben als Priester in den Dienst Gottes zu stellen und den Menschen die frohe Botschaft von der Liebe Gottes in Wort und Sakrament zu verkünden. Ich möchte den Menschen mit Gottes Hilfe vermitteln, dass der Glaube an den dreieinigen Gott der tragende Grund ihres Lebens ist. Deshalb habe mich dann im Jahre 2002 entschlossen, in Bochum parallel zum Beruf mit dem Theologiestudium zu beginnen.

 

Nachdem ich den ersten Teil des Studiums beendet habe, habe ich meine Stelle gekündigt und bin im September 2007 als Priesteramtskandidat für das Erzbistum Köln in das Theologenkonvikt in Bonn gezogen, um dort mein Studium abzuschließen.

Von 2009 bis 2012 war ich zuerst als Seminarist, dann als Diakon und seit dem 1.7.2011 als Priester in der Pfarreiengemeinschaft Wuppertaler Westen tätig. Von 2012 bis 2016 war ich Kaplan in Köln-Porz.

Seit August 2016 bin ich nun hier in Solingen Süd und Solingen Mittte Nord Kaplan.

 

Inzwischen habe ich mich gut eingelebt und bin dankbar für die vielen Menschen, die mir hier in Solingen mit großer Herzlichkeit begegnet sind.

 

Kaplan Dr. Horst Noeggerath

Glockenstraße 18

42657 Solingen

0212-816436