Messdiener/innen

Rund 80 Messdiener und Messdienerinnen verrichten in unserem Seelsorgebereich den Dienst am Altar. Der Dienst am Altar trägt zur Feierlichkeit der Hl. Messe bei. Freude Gott zu dienen sowie Pünktlichkeit und Verlässlichkeit sind die wichtigsten Vorraussetzungen, Messdiner werden zu wollen. Nach der Erstkommunion geht es mit der "Ausbildung" los, man lernt die Gegenstände rund um die Hl. Messe sowie den Ablauf der verschiedenen Messformen kennen. Nach der feierlichen Einführung geht es dann richtig los.

Klingt fürchterlich langweilig und trocken und langweilig?

Ist es aber nicht! Uns ist die Gemeinschaft besonders wichtig. Daher gibt es viele Freizeitaktivitäten. Übernachtungen mit Filmnacht, Ferienfreizeiten, Romwallfahrt, Ausflüge und vieles mehr. Gemeinsam leben wir Glaube, nicht nur in der Kirche, sondern ganz besonders auch in unserer Freizeit und in unserem Miteinander.

 

Sei dabei!

 

Näheren Informationen über Frau Kathrin Fago