Wir sind für Sie da

Aktuelles

Unsere Kirchen sind geöffnet...
 © (C)2017 Christus König, Porz
02.01.2018 - Bei der Visitation im Frühjahr hat Weihbischof Rolf Steinhäuser angeregt, dass unsere Kirchen auch außerhalb der Gottesdienste geöffnet sein sollten. Wir haben uns entschieden: Unsere Kirchen sollen offen sein... mehr lesen >>> Klick auf Titel
SIEBEN - Gott + Die Welt in Christus König
 © (C)2017 Christus König, Porz
02.12.2017 - Die erste Ausgabe des ?neuen? Pfarrbriefs der Gemeinde Christus König ist fertig. Das erste Titelthema ?Keine Angst?!? steht in einer Reihe mit den Themen der nächsten zwei Pfarrbriefe. Diese Ausgabe zum Advent will sowohl der Frage ?Keine Angst? ...
07.04.2017

Herzlich willkommen

in der Katholischen Kirchengemeinde Christus König, Köln-Porz

Die Gemeinde Christus König ist entstanden aus den ehemaligen Kirchengemeinden St. Aegidius (Wahn und Lind), St. Bartholomäus (Urbach und Elsdorf), Christus König (Wahnheide), St. Mariä Himmelfahrt (Grengel), St. Margaretha (Libur).

Heute bilden die rund 14 Tausend katholischen Christen die eine Gemeinde Christus König. Die Pfarrgemeinde lebt von den einzelnen Ortsteilen und deren lebendigem Gemeindeleben. Dabei verbindet uns der gemeinsame Glaube an den dreifaltigen Gott - dem Vater, Sohn und Heiligen Geist.

  • Der Glaube an Gott Vater, Jesus Christus und den Heiligen Geist ist das Fundament unseres Handelns
  • Wir pflegen die Balance zwischen dem Leben rund um unsere Kirchen und dem Leben in unserer Großgemeinde
  • Unsere Gemeinde ist ein Ort der Begegnung
  • Wir sehen jeden Menschen als wertvolles Geschöpf Gottes
  • Wir wollen anderen von Gott erzählen in Worten und Taten

So haben wir es in unserem Pastoralkonzept aufgeschrieben und leben es im Alltag.

Besuchen Sie uns vor Ort und lesen hier im Internet.

 

Auferstehung

Feiert mit mir das Fest der Feste.

Schmückt trauernde Häuser.

Kehrt den Schmutz von den Straßen.

Kommt aus den Kellern der Angst.

Öffnet verriegelte Türen.

Reißt dumpfe Fenster auf.

Springt in die Freiheit.

Lacht mit mir.

Voll der Freude aller Freuden.

Das Grab der Gräber wurde gesprengt.

Der Stein der Verzweiflung ist weggerollt.

Die neue Welt hat ihren ersten Tag.

Singt vom Sieg aller Siege.

Fegt die Angst aus den Herzen.

Lacht dunklen Mächten ins Gesicht.

Widersteht den Herren von gestern.

Wagt schon heute das Leben von morgen.

(nach Psalm 118)

 

Möge uns alle diese Kraft und Hoffnung des Osterfestes ergreifen. Das wünschen Ihnen Ihre Seelsorger/Innen

 

Pfr. Karl-Heinz Wahlen    

Pfr. Johannes Mahlberg

Pfr. i.R. Michael Hülsmann

Pfr. i.R. Clemens Feldhoff

Diakon Christian Gawenda

Diakon i.R. Hans-Dieter Hallerbach

Pastoralreferentin Franziska Wallot

Gemeindereferentin Maria Kubanek

Seminarist Alvaro Tuj

 

Unsere Kirchen sind geöffnet...

2. Januar 2018; StS

Bei der Visitation im Frühjahr 2017 hat Weihbischof Rolf Steinhäuser angeregt, dass unsere Kirchen auch außerhalb der Gottesdienste geöffnet sein sollten. Wir haben uns entschieden, unsere Kirchen sollen offen sein.

 

In der ersten Adventswoche 2017 haben wir einen Anfang gewagt und alle Kirchen täglich geöffnet.

 

Jetzt geht es weiter. Die Kirchen in unseren fünf Kirchorten sind weiterhin fast jeden Tag geöffnet. Bitte achten Sie einfach auf den Hinweis vor der Kirchentür.

Unsere offenen Kirchen möchten nicht nur den Gläubigen ermöglichen während des Tages die Kirchen zum Gebet oder zum Innehalten zu besuchen, sondern auch alle einladen zum Innehalten, Nachdenken und Betrachten...

7. April 2017; Stefan Sorek

Neugestaltung Kirchenumfeld St. Bartholomäus

27. März 2017;

  Impressionen zum Abriss und Neubau des Kirchenumfeldes von St. Bartholomäus