Aktuelles

Willkommen zum Wintersemester 2017/2018 in der KHG Wuppertal!

 

Ein neues Semester steht an! Eine Zeit voller Veranstaltungen und Verpflichtungen.

Doch studieren heisst mehr als das!

Darum haben wir für Euch in der KHG ein vielfältiges Angebot zusammengestellt, und freuen uns, wenn Ihr es mit Euren Ideen und Initiativen anreichert!

Neben Gottesdiensten von und mit Studierenden wollen wir mit Euch Essen, Kochen, Tanzen, Diskutieren, Zuhören, Zuschauen, miteinander Spielen, sportlich aktiv sein, ….

Auch wenn es für euch durch ein Tief geht, Ihr Unterstützung sucht oder einfach jemanden  braucht, der Euch zuhört: Wir sind da!

22.03.2017

Veranstaltungen

Veranstaltungen im Wintersemester 2017/2018
Termine im Wintersemester
„Is'(s) was?!“  auf dem Campus. Montags  von 11.30 bis 13.00 Uhr vor der Klause, Campus Grifflenberg, Raum N10.22.

Bitte den Aushang an der Klause beachten.

 

Gottesdienst, Imbiss,
Programm
Ort: Mentorat / KHG
Termin: immer mittwochs ab 18.30 Uhr

 

„Der Mittwochabend“ - 2 auf einen Streich

In der KHG: Gottesdienst, Imbiss, Programm – Beginn um 18.30 Uhr in der Kapelle der KHG.

 

ca. 19.30 Uhr Essen und/oder Thema.

                                                                                                                                                                                                                                

22.11. Lena und Lisa berichten vom Jakobsweg

29.11. „Waffeln und Schwafeln“

06.12. Nikolaus

13.12. Reisebericht: Südkalifornien und L.A. Auf den Spuren von St. Franziskus

20.12. Plätzchenbacken

10.01. Epiphanie/ drei Hl. Könige

17.01. Schwarzlicht Minigolf

24.01. nix – nur wir & Ideebörse SoSe

31.01. Semesterabschluß

07.02. noch offen (Karneval?/Kino?)

14.02. Aschermittwoch

 

  

Gitarrenkurs mit Ricarda

Ab Donnerstag, 23.11., 16.30 Uhr in der KHG.  Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Gitarren können in begrenzter Zahl ausgeliehen werden.

 

 

 

Salsakurs mit Francky

Donnerstags von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr, Neue Termine in der KHG ab Semesterbeginn. Anmeldung über das Sekretariat.

 

Derzeit sind keine Einträge vorhanden.

KHG-Gottesdienste

 

Zum Semesterende

Mittwoch, 31.01.18., 18.30 Uhr in der KHG, Auer Schulstr. 13. Anschließend meet & greet.

Derzeit sind keine Einträge vorhanden.

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, dass Sie in Wuppertal Theologie auf Lehramt studieren, und möchten Sie während der Studienzeit begleiten.

Mentorat - was ist das?

Dem Erzbistum Köln sind Religionslehrer/innen so wichtig, dass es schon während des Studiums Unterstützung durch Beratungs- und Fortbildungsangebote anbietet. Schließlich gehört zur Besonderheit des Fachs Katholische Religionslehre, dass die Lehrer/innen nicht nur Fachleute im Bereich Theologie sind, sondern auch Menschen, die für Kirche stehen. Das Mentorat hilft Ihnen dabei, Erfahrungen in Kirche zu sammeln, zu vertiefen, zu reflektieren, mit anderen auszutauschen...

Ist Religion Unterrichten tatsächlich das, was ich will und kann? Was bringe ich an Fähigkeiten, Erfahrungen und Motivation mit? Was brauche ich vielleicht noch? Wie „fromm“ muss ich sein – darf ich auch zweifeln?

Das Mentorat will Ihnen helfen, diese oder ähnliche Fragen zu klären. Gleichzeitig erläutern wir Ihnen, was die Kirche von Ihnen als zukünftigen Religionslehrer/innen erwartet. Und wenn Sie sich noch nicht sicher sind, ob Sie diesen Erwartungen entsprechen möchten, dann bietet die Studienzeit die Möglichkeit, sich darüber klarer zu werden und am Ende eine für Sie passende Antwort zu finden (mit all dem, was das dann bedeutet).

Kirchliche Begleitung über das Studium hinaus

Die Begleitung der Religionslehrerinnen und -lehrer ist dem Erzbistum Köln auch über das Studium hinaus ein wichtiges Anliegen. Einen Überblick über die verschiedenen Angebote bietet die Internetseite „Religionsunterricht“. Schon während des Studiums sind die Zeitschrift „Impulse“ und die Pädagogische Woche interessant. Eine Übersicht über alle Veranstaltungen (auch in den Regionen) bietet das „sementis Veranstaltungsverzeichnis“.