ERZBISTUM KÖLN  domradio     

HFLogo

Kirchturmspitzen

Die 'Kirchturmspitzen' informieren über das pfarrliche Leben. Sie erscheinen wöchentlich und liegen nicht nur in den Kirchen aus, sondern werden in unserer Gemeinde auch weiterhin durch viele fleißige Hände an die Haushalte in der Gemeinde verteilt. Der Inhalt setzt sich zusammen aus einen Beitrag des Seelsorgeteams, einem Anliegen aus der Gemeinde (Offenes Forum), Hinweisen auf Veranstaltungen an den einzelnen Kirchorten bzw. in der Gemeinde sowie dem Gottesdienstplan und den Intentionen unserer Gemeinde.

Die aktuelle Ausgabe der Kirchturmspitzen und der Intentionen können Sie hier herunterladen:
Kirchturmspitzen 25. Kalenderwoche 2017
Gottesdienstordnung 25. Kalenderwoche 2017
Intentionen 25. Kalenderwoche 2017

Wenn Sie zukünftig die Kirchturmspitzen direkt per E-Mail erhalten möchten, abbonieren Sie dies doch einfach per E-Mail an
unser Pastoralbüro.

Ältere Ausgaben der Kirchturmspitzen haben wir in unserem Archiv für Sie bereitgestellt. Klicken Sie in der linken Navigationsleiste einfach auf die entsprechende Jahreszahl.
 

Offenes Forum

Grundsätze zu Veröffentlichungen in diesem Forum:

  • Wir möchten hier für die neuen „Kirchturmspitzen“ ein Forum vorstellen, in dem Sie Ihre Gedanken und Meinungen äußern können (und sollen!). Schreiben kann jeder, der Lust hat, wenn er ein paar Grundregeln einhält:

  • Die Beiträge müssen eine (oder mehrere) namentliche Unterschrift(en) tragen. Beispiel: „für den Pfarrgemeinderat ........“ (und nicht etwa nur „Der Pfarrgemeinderat“).

  • Beiträge für das Forum werden nach Möglichkeit grundsätzlich unverändert übernommen. Die Redaktion korrigiert (soweit nötig) Schreibfehler und muss mitunter Beiträge kürzen, wenn sie nicht auf eine Seite der „Kirchturmspitzen“ passen (dabei bleibt der Sinn erhalten). Rücksprache mit den Verfassern nehmen wir dann nur in Ausnahmefällen.

  • Auf Wunsch bieten wir Formulierungshilfen an.

  • Sachliche Kritik ist 'OK', persönliche Angriffe sollten vermieden werden. In solchen Fällen würden wir uns mit dem Verfasser (u. U. auch nach Rücksprache mit dem Kritisierten) in Verbindung setzen und Textänderungen vorschlagen, die den Beitrag versachlichen.

  • Werbung (kommerziele, politisch oder für weltanschauliche Gruppen) wird nicht veröffentlicht.

  • Werbung für unsere eigenen Vereine, Gruppen und Veranstaltungen sind zugelassen.

  • Beiträge werden - wenn möglich - sofort aufgenommen. Ein bestimmter Veröffentlichungstermin kann nicht garantiert werden. Etwa 10 Tage vor dem Erscheinen einer Ausgabe ist Redaktionsschluss. Die Beiträge können in jedem Pfarrbüro abgegeben oder dorthin schriftlich oder per eMail gesandt werden.

    Wann schreiben Sie?

Für die Redaktion Klaus Kohlhof


 

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum