ERZBISTUM KÖLN  domradio     

Taize-Gebet

Nikolauswoche
Veranstaltungsdatum: 13. September 2017 19:30 Uhr

Taizé – Gebet am Mittwoch, den 13. September um 19.30 Uhr

Seit fast zwei Jahren treffen sich Menschen am 4. Mittwoch im Monat um 19.30 Uhr in der gotischen Kapelle von St. Nikolaus zum Taizé – Gebet. Taizé ist ein Ort in Burgund in Frankreich, wo sich täglich viele vor allen Dingen junge Menschen mit einer ökumenischen Gemeinschaft zusammenfinden, um zu beten, die Bibel zu teilen und eine Zeit zusammen zu leben. Auch aus unserer Gemeinde fahren schon viele Jahre die Firmlinge in der Osterwoche nach Taizé und kommen begeistert wieder. Das Gebet ist geprägt von Stille, einfachen Gedanken und vielen sich immer wiederholenden Liedern, die sich schnell einprägen. Für die Festwoche wird das Taizé – Gebet in den größeren romanischen Raum von St. Nikolaus verlegt. Eine eigene Projektgruppe hat sich unter der Leitung von Herrn Thomas Schoennagel zusammengefunden, um diesen Abend musikalisch zu gestalten.


Veranstaltungsort:  Kirche St. Nikolaus

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum