ERZBISTUM KÖLN |  Katholische Kirche Düsseldorf |  Zentralkomitee Deutscher Katholischen |  Deutsche Bischofskonferenz     

St. Mariä Himmelfahrt . Historismus und Moderne

Die neuroamische Dorfkirche im Herzen von Lohausen vereint Historismus und Moderne.Die Kirche im Herzen von Lohausen vereint Historismus und Moderne.











Geschichte

  • 13. Jh. . Lohausen gehört zu St. Walburgis, Kaiserwerth (zerstört)
  • 17. Jh. . Lohausen kommt zu St. Lambertus, Kalkum
  • 1899   . Bau der neuromanischen Kirche St. Mariä Himmelfahrt
  • 1909   . Gründung der Pfarrei St. Mariä Himmelfahrt (bis 1998)
  • 1999   . Zugehörigkeit zur Kirchengemeinde Heilige Familie

Bau

Der Bau erfolgte 1899 innerhalb eines halben Jahres. Der provisorische Innenraum war mit Gaben des katholischen Düsseldorfs gestaltet: die Kommunionbank hatten die Kartäuser aus Lichtenbroich gegeben, der Altar - allerdings ohne Tabernakel - kam aus St. Peter und die Wetterfahne auf dem Dach, die den Heiligen Rochus zeigt, stammte von der 1897 abgerissenen Pempelforter Rochuskapelle. Dorthin führt alljährlich seit 1797 die Rochusprozession.

Die letzte grundlegende Sanierung mit der frischen Farbestaltung und dem Neubau der Orgel erfolgte Mitte der 1990er Jahre (Architekten: Hubert Brauns, Richard Janeschitz-Kriegl, Gisbert Dahmen-Wassenberg). Da der Turm in der Einflugschneise des Flughafens Düsseldorf liegt, wurde er um knapp sechs Meter zurückgebaut.

Im Inneren fallen die Marienstatue in der Mitte des Hauptschiffes und der schlichte moderne Chorraum auf. Das Bild im linken Seitenschiff zeigt die Himmelfahrt Mariens.

Literatur

  • Becker-Huberti, Manfred (Hrsg.): Düsseldorfer Kirchen. Die katholischen Kirchen im Stadtdekanat Düsseldorf. Köln 2009
  • Sachausschuss "Öffentlichkeitsarbeit" des Pfarrgemeinderates "Heilige Familie (Hrsg.): Geschichte der neuen Pfarrgemeinde Heilige Familie mit den Pfarrbezirken Golzheim, Stockum und Lohausen. Düsseldorf 1999

Stand: 1. Januar 2012


Adresse
Im Grund 99
40474 Düsseldorf
Lohausen


Marienbild im Seitenschiff.Marienbild im Seitenschiff























St. Mariä Himmelfahrt: die neuromanische Dorfkirche.St. Mariä Himmelfahrt: die neuromanische Dorfkirche

 

 

 
Zum Seitenanfang | Seite weiterempfehlen | Druckversion | Kontakt | Klassisch | Impressum