ERZBISTUM KÖLN   Katholische Kirche Düsseldorf   Zentralkomitee Deutscher Katholischen   Deutsche Bischofskonferenz     

willkommen


Pfarrei Heilige Familie
16.000 Katholiken . Sechs Kirchen . Eine Gemeinde

Die katholische Kirchengemeinde „Heilige Familie” befindet sich im Düsseldorfer Norden auf dem Gebiet der Stadtteile Golzheim, Stockum, Lohausen, Unterrath und Lichtenbroich. Zwischen dem Rhein und der A52 gelegen, gehören zum Beispiel der Flughafen, die Düsseldorfer Messe und der Nordpark zum Gemeindegebiet.
Die Pfarrgemeinde gliedert sich in sechs Ortsgemeinden, die bis zur ihrer Fusion selbständig waren. Bereits 1998 fusionierten die drei Pfarreien in Golzheim, Stockum und Lohausen. Im Jahr 2011 fand dann in einem zweiten Schritt die Fusion dieser mit den Pfarreien in Unterrath und Lichtenbroich statt.

2011_map_6_4c_150

 

 

Aktuelles in der Pfarrei

Alle aktuellen Informationen finden Sie in unserem "Wochenblatt". Es informiert über alle Gottesdienste, Angebote und Veranstaltungen unserer Pfarrgemeinde in der nachfolgenden Woche. Es erscheint jeweils zum Wochenende und liegt in allen Kirchen in gedruckter Version aus. Im Netz kann das "Wochenblatt" bereits am Freitag heruntergeladen werden.

Freitag, 24. Juni 2016
Dankeschönfeier für alle Ehrenamtlichen
Pastor Dr. Wasserfuhr:
"Liebe ehrenamtlich in unserer Gemeinde Engagierte, ganz herzlich laden die hauptamtlichen Mitarbeitenden in unserer Gemeinde zu einem Danke-Schön für Ihr Engagement ein.
Anstelle der bisher jeweils drei Termine vor und nach Weihnachten laden wir in diesem Jahr zu einem Grillen im Sommer ein.
Wir beginnen mit der Hl. Messe um 18.30 Uhr in St. Maria unter dem Kreuze. Anschließend, je nach Wetter, Treffen im oder am Pfarrzentrum in der Kürtenstraße.

Montag, 4. Juli 2016
Informationsabend zum Wochenend-Workshop für Männer in der Lebensmitte
Innehalten, Perspektive wechseln, Akkus aufladen, Sinn-Suche.
Das „starke“ Geschlecht hat es derzeit nicht leicht. Die an einen Mann gestellten Anforderungen und Erwartungen sind auf Dauer kaum leistbar. Das Hamsterrad dreht sich immer schneller. Da lohnt es mal ein Wochenende innezuhalten und abzuschalten. Informationsabend am 04. Juli, 20.00 Uhr, St. Maria unter dem Kreuze, Pfarrzentrum. Anmeldeschluss zum Workshop: 04. August 2016

Montag, 11. - Samstag, 16. Juli 2016
25. Stockumer Chortage - mit Abschluss am Samstag um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Heilige Familie

11. - 23. Juli 2016
Sommerlager 2016
Auch in diesem Jahr bietet die katholische Jugend Heilige Familie wieder ein Sommerlager für Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 16 Jahren an.
Vom 11. bis 23. Juli gibt es zwei actionreiche Wochen mit Ausflügen, Geländespielen, Bastelworkshops und vielen Überraschungen.
Kosten: 290 €. Bei finanziellen Schwierigkeiten und Rückfragen wenden Sie sich bitte an Diakon Johannes Burgmer.
Es sind noch einige Plätze frei. Anmeldeschluss ist der 03. Juni.
>> Anmeldeformular

 

Sonntag, 4. September 2016
Pfarrfest in der Heiligen Familie in Stockum:
Die Welt zu Gast bei uns

Unter diesem Motto wollen wir am Sonntag, den 04.09.2016, ein Pfarrfest in der Heilige Familie in Stockum feiern.

Beginnen wollen wir um 10.15 Uhr mit einem Festgottesdienst, anschließend soll rund um die Kirche gefeiert werden. Geplant ist ein ganz neu gestaltetes Fest, zu dem wir alle Gemeindemitglieder und die Flüchtlinge, die im Bereich unserer Gemeinde leben, herzlich einladen wollen. Alle sollen sich aktiv an diesem Fest beteiligen, sich mit einem Beitrag einbringen, damit wir ohne großen finanziellen Aufwand gemütlich miteinander feiern können. Nähere Informationen in diesem Flyer.

 

 


 

Miteinander katholisch

Viermal im Jahr gibt die Redaktion des Sachausschusses Öffentlichkeitsarbeit die Pfarrzeitschrift "Miteinander katholisch" heraus.
Jedes Heft ist einem bestimmten Thema gewidmet. Darüberhinaus lesen Sie in den jeweiligen Ausgaben Artikel zu lokalen, allgemeinen gesellschaftlichen und christlichen Themen, die mit den Menschen vor Ort, dem Gemeindeleben und unserem Glauben in der Welt von heute in Beziehung gesetzt werden.

 

 

Pfarrer Anton Drauschke - Wer kennt ihn noch?

Pastor DrauschkeIm September jährt sich zum 50. Mal der Todestag von Pfarrer Anton Drauschke. Wir möchten seiner gedenken und an sein Leben und Wirken in unserer Gemeinde erinnern. Dazu suchen wir Fotos und Geschichten von ihm. „Erinnere mich noch gut an den Pastor auf dem Fahrrad, der durch Unterrath radelte. Lustig, und ganz speziell, wie er sich auf sein Stahlross schwang und dann kerzengerade darauf saß.“
Bitte schauen Sie einmal in ihr Fotoalbum oder schreiben Sie ein Erlebnis mit ihm auf. Sie können Fotos oder Berichte im Pfarrbüro abgeben oder in einem Umschlag mit dem Stichwort „Pastor Drauschke“  in der Kirche hinterlegen.
Für Ihre Hilfe bedankt sich:

Der Ortsausschuss von St. MuK
Anna-Maria Kopp

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

*****************

  

 

 

 

 

 

 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum