ERZBISTUM KÖLN  domradio     

Workshop 'Rechte Sprüche und Parolen'

Zollstock Gespräche zum Umgang mit rassistischer Hetze gegen Geflüchtete
Veranstaltungsdatum: 29. Juni 2018 16:00 Uhr

16:00 - 20:00 Uhr

Nicht selten tauchen im Alltag rassistische oder als problematisch empfundene Aussagen
zu Geflüchteten auf. Es werden diskriminierende Begrifflichkeiten genutzt oder sogar
Propaganda der extremen Rechten reproduziert, die mit dem Thema Flucht und Asyl
versucht, salonfähig zu werden.
Wie können wir als Privatpersonen und im Kontext eines Engagements für Geflüchtete
damit umgehen? Wie reagiere ich auf rassistische Propaganda? Welche Möglichkeiten
habe ich in Gesprächen? Wie hat sich das "Feld des Sagbaren" in der aktuellen Diskussion
verschoben und was bedeutet das für die gesellschaftspolitische Auseinandersetzung?
Der Workshop bietet Raum für diese Fragen, behandelt Argumentations- und
Handlungsstrategien mit ihren Möglichkeiten und Grenzen und gibt Gelegenheit zum
Ausprobieren.
Referenten: Hans-Peter Killguss, Info- und Bildungsstelle gegen Rechtsextremismus,
Ilja Gold, Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus

Pfarrzentrum Zum Hl. Geist, Zollstockgürtel 33, 50969 Köln
Eintritt frei, Spenden möglich!


 

Veranstaltungen

Ökumenischen Frauenfrühstück 'Gottes Schöpfung ist sehr gut'
Sa, 28.04.18

Aspekte einer christlichen Haltung in der Flüchtlingsthematik
Do, 17.05.18 - Zollstock Gespräche

Ausstellung 'Asyl ist Menschenrecht' - Warum fliehen Menschen?
Fr, 08.06.18 - Zollstock Gespräche

Ausstellungseröffnung 'Asyl ist Menschenrecht'
Fr, 08.06.18 - Zollstock Gespräche

Fluchtursachen bekämpfen
Fr, 22.06.18 - Zollstock Gespräche

Workshop 'Rechte Sprüche und Parolen'
Fr, 29.06.18 - Zollstock Gespräche zum Umgang mit rassistischer Hetze gegen Geflüchtete

Serientermine Veranstaltungen

"Eine Welt"-Verkauf in Heilig Geist
So, 29.04.18

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum