Pfadfinder St. Hubertus

 

Über die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG)

Die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) ist mit mehr als 100.000 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen der größte katholische Pfadfinderverband der Bundesrepublik. 1929 gegründet, erlebte die DPSG seit den fünfziger Jahren ein kontinuierliches Wachstum. Seit 1971 verabschiedete sich die DPSG davon, ein Verband für ausschließlich männliche Kinder und Jugendlichen zu sein. Die DPSG ist über den Ring der deutschen Pfadfinderverbände (dem auch der VCP, der BdP und die PSG angehören) Mitglied in der von dem Gründer der Pfadfinderbewegung Lord Robert Baden-Powell gegründeten Weltpfadfinderbewegung. Dies ist mit 25 Mio. Mitgliedern die größte Jugendorganisation der Welt.

 

Weitere Informationen: www.dpsg-sinnersdorf.de