LevvensLädche

Seit mehr als acht Jahren gibt es in Stommeln die ökumenische Idee, einen Raum und Treffpunkt der beiden Gemeinden als ‚Kirchen im Dorf‘ zu schaffen, in dem sich Menschen mit unterschiedlichster Herkunft und Interessen begegnen können.


Bis zum Sommer 2014 hatte das ‚Levvenslädche‘ eigene Räume in der Venloer Str., in denen manche ‚Frage des Lebens‘ durch die offenen Treffen, die Bildungs- und Glaubensangebote oder auch durch einen Verkauf von Produkten des Fairen Handels aufgegriffen wurden.

 

Seit dem Sommer 2014 ist das LevvensLädche in den Räumen der Öffentlichen Bücherei St. Martinus, Hauptstr. 55 zu Gast.

 

Dort findet weiterhin der Offene Samstagsmorgenstreff statt. Jeden Samstag von 10.30 bis 12.30 Uhr gilt die herzliche Einladung, zwischen Wochenendeinkauf und anderer Samstagshektik auch einmal in diesen Kreis hinein zu schnuppern und bei Gesprächen über Gott und die Welt, über das Leben in Stommeln und darüber hinaus zuzuhören oder besser noch mitzumachen.


Einen fair gehandelten frischen Kaffee gibt es sowieso immer dazu.

Darüber hinaus bieten die Aktiven im LevvensLädche auch die Möglichkeit zu Glaubensgesprächen.

 

Vielleicht haben Sie selbst eine Idee, die ins LevvensLädche passt?

Bringen Sie sie mit!

 

Kontakt:

Bernd Willms

Telefon tagsüber 02151 575-573 oder abends 02238 305363,

willms@enviro.de