Ehrenamt

Wer hat Zeit für seinen Nächsten? Die christliche Gemeinde lebt von ehrenamtlichen Mitarbeitern. Kranke besuchen, alte Menschen in die Messe begleiten, Kinder auf die Erstkommunion vorbereiten, Kuchen backen fürs Dorffest, Büchereidienst, Feste veranstalten, engagieren in Pfarrgemeinderat oder Ortausschuss – die Liste der Möglichkeiten will kaum enden. Trauen Sie sich dabei zu sein. Wenden Sie sich bitte an die Pfarrbüros, die Seelsorger oder die Vertreter der Organisationen. Ansprechpartner finden Sie in unserem Web-Angebot.


Die Stadt Pulheim bietet zudem eine Ehrenamtsböse an. Hier kann man sich informieren, wo man gebraucht wird.

 

http://www.pulheim.de/jugend-familie-soziales/ehrenamtsboerse/?id=1938